CVJM am Amberger Altstadtfest 2016

Wer sich von Euch am Sonntag des Altstadtfestes trotz des Regens in die Weinstraße aufgemacht hat, wird sich vielleicht gefragt haben, warum denn da kein Wasserbett steht!? Und warum  auch sonst niemand vom CVJM da ist!?

Es lag auf jeden Fall nicht daran, dass alle an dem Sonntag verschlafen haben oder keine Lust hatten, bei dem Wetter rauszugehen. Es ist  vielmehr so, dass wir Ende letzten Jahres überlegt haben, was wir in diesem Jahr so alles machen wollen und bei den Überlegungen zum Altstadtfest war die Stimmung so, dass wir alle der Meinung waren, es braucht eine Veränderung, da keiner mehr so richtig Lust hat, es einfach so weiter zu machen wie bisher.

Also haben wir im Hauptausschuss überlegt, was wir mit dieser Situation machen und entschlossen, dass wir 2016 eine Kreativ-Pause machen und dann 2017 mit einer guten Idee und wieder mit Freude an die Sache ranzugehen.

Wer uns dabei unterstützen möchte, darf uns gerne ansprechen. Wir freuen uns über jeden, der hier seine Ideen mit einbringen möchte!

Benjamin Seiler